Bad Waldsee liegt mit knapp 19 000 Einwohnern idyllisch zwischen zwei Seen. Als Moorheilbad und Kneippkurort, mit zwei Thermalbädern und dem milden Klima, hat sich die Stadt vor allem der Gesundheit gewidmet. Damit kommt der Spaß und Sport aber nicht zu kurz. Für Golfer und solche, die es werden wollen, steht ein 18-Loch-, ein 9-Loch-Platz und eine Golfschule zur Verfügung. Ein weiterer 18-Loch-Platz und ein Golfhotel sind 1998 eröffnet worden.

Eingebettet in eine reizvolle Landschaft bietet Bad Waldsee noch ursprüngliche Natur im Ried und im "Urwald". Radlern und Wanderern erschließen sich die Kleinode entlang der oberschwäbischen Barockstraße.

Der Stadtsee in Bad Waldsee

 

Luftbild vom See und der Kirche